Der Ex-Hertha-Trainer Falko Götz wurde vorzeitig entlassen, angeblich wurde der 47.- jährige gefeuert, da er mit einem Fußballspieler der Hertha in der Umkleidekabine handgreiflich geworden ist.

Laut “Kieler Nachrichten” sagten die Augenzeugen, wie dieser Marco Stier und mit der Hand in das Gesicht schlug!
Der “Not-Trainer” ist jetzt für unbestimmte Zeit, Torsten Fröhling und Co-Trainer bleibt Andi Thom!

Bewerte diesen Beitrag