Sollten die Winterspiele 2018 in Deutschland stattfinden, so kostet dies nach den Einschätzungen der Organisatoren rund 3 Millarden Euro. Sportstätte, Hotels, Straßen usw machen den Hauptteil der 3 Millarden Euro aus, die in München dann saniert/verbessert werden müssten!

Dieses Geld soll auch im geringen Teil durch den Bbund, und die Gemeinden refinanziert werden! Jedoch steht eine Entscheidung noch aus, denn außer München haben sich noch

  • Annecy(Frankreich)
  • Pyeongchang(Südkorea)

beworben, wobei München bisher die besten Karten haben sollte. Die Entscheidung fällt aber erst im Jahre 2011.

Bewerte diesen Beitrag