Dinner Canceling

Eine bekannte Methode abzunehmen ist, eine Mahlzeit auszulassen. Beim Dinner-Cancelling ist es das Abendessen, welches gestrichen wird.

Dinner-Cancelling zur Entlastung des Organismus

Lange Nahrungskarenz für den Gewichtsverlust wird als optimal angesehen, so dass die Organe, die sonst mit der Aufspaltung der Nahrung beschäftigt sind, zur Ruhe kommen. Grundsätzlich geht man beim Dinner-Cancelling auch davon aus, dass die Gewichtszunahme besonders hoch ist, wenn am Abend nicht nur gegessen wird, sondern auch die Gewohnheit zu Snacks, Alkohol oder Zwischenmahlzeiten besteht.

Für wen ist Dinner-Cancelling geeignet?

Die Methode ist vor allem für Berufstätige geeignet, die tagsüber mit Kollegen essen und sich dort aus organisatorischen und gesellschaftlichen Gründen nicht gut zurückhalten können.

Dinner-Canceling
Dinner-Canceling: Auf das Abendbrot verzichten (Bild: Barbara Dudzińska - Fotolia.com)

14 Stunden ohne Speisen

Sinn der Diät ist, dass der Organismus durch die fehlende Speise am Abend über 14 Stunden mindestens entlastet wird. Es ist wichtig, dass die nahrungsfreien Stunden auch eingehalten werden. Was natürlich erlaubt ist, sind kalorienfreie Getränke.

Gesunde Ernährung ist aber ein wichtiger Bestandteil von Dinner-Cancelling. Fällt eine Mahlzeit weg, muss der Ausgleich von Vitaminen, Mineralien, Eiweißen und Kohlenhydraten über die anderen Mahlzeiten gewährleistet sein.

Pro und Contra von Dinner-Cancelling

Der Vorteil besteht darin, dass die Teilnehmer tatsächlich abnehmen und auch ungesunde Angewohnheiten am Abend ablegen können. Der Nachteil ist jedoch, dass auf Dauer oft die letzte Mahlzeit zu großzügig berechnet wird, weil es im Anschluss lange nichts mehr zu essen gibt. Es kann helfen, sich die übliche Kalorienzahl der typischen Abendmahlzeiten auszurechnen und sich auf die Gewichtsabnahme zu freuen. Es gibt keine zeitliche Begrenzung. Theoretisch kann das Dinner-Cancelling ein Leben lang beibehalten werden.

Bewerte diesen Beitrag

Die Diät auf einen Blick

  • Bewertung

  • Schwierigkeit

  • Kosten

  • Sport

  • Alltagstauglichkeit

  • Dauer

    Nach Wunsch 
  • Besonderheiten

    Kein Essen am Abend 
Close