Genuss-Diät

Die Genuss-Diät ist der Rettungsanker für all jene, die bisher an einseitigen Diäten und strengen Vorschriften gescheitert sind. Wie der Name schon sagt, steht hier der Genuss im Vordergrund, das bedeutet: Viele der gewohnten Lebensmittel dürfen beibehalten werden.

Die erlaubten Nahrungsmittel schmecken und sättigen gut. Eine Ernährungsumstellung erfolgt nur sehr sanft. Das hauptsächliche Augenmerk richtet sich bei der Genuss-Diät auf Sättigung, nicht auf Hungern. Sogar fettarme Süßigkeiten dürfen in Maßen verzehrt werden.

Welche Nahrungsmittel sind erlaubt?

Um den Sättigungs-Effekt zu erzielen, wird verstärkt auf Vollkornprodukte, Obst und Gemüse sowie fettarme Milchprodukte zurückgegriffen. Gesunde Ernährung, ein wesentliches Ziel, wird damit leicht umgesetzt.

Genuss-Diät
Mit Genuss Gewicht verlieren (Bild: fritzi braun - Fotolia.com)

Vollkornprodukte sättigen lang anhaltend, halten den Blutzuckerspiegel konstant und verhindern dadurch den Heißhunger auf Süßes.

Lediglich bei der Aufnahme von Fett muss aufgepasst werden. Allzu fettreiche Nahrungsmittel sollten nicht verwendet werden, um den angestrebten Gewichtsverlust auch tatsächlich zu erreichen.

Zum Abnehmen dürfen zudem nicht mehr als 30 Gramm Fett pro Tag verzehrt werden; zum Halten des Gewichts können es bis zu 60 Gramm sein.

Warum empfiehlt sich die Genuss-Diät?

Die Genuss-Diät ist sehr gut geeignet für alle diejenigen, denen das radikale Verzichten sehr schwer fällt und die auf sanfte Art abnehmen möchten. Die Vorteile überwiegen bei dieser Diät, da keine Mangelernährung entsteht, sondern dem Körper hochwertige Nahrung mit allen Mineralstoffen und Vitaminen zugeführt wird.

Nachteile gibt es kaum, außer dass die Gewichtsabnahme langsam geschieht, was aber letztlich für die Gesundheit von Vorteil ist. Die Dauer dieser Diätform richtet sich je nach gewünschter Gewichtsabnahme und kann lebenslang beibehalten werden.

Bewerte diesen Beitrag

Die Diät auf einen Blick

  • Bewertung

  • Schwierigkeit

  • Kosten

  • Sport

  • Alltagstauglichkeit

  • Dauer

    Nach Wunsch 
  • Besonderheiten

    Langsame Gewichtsabnahme 
Close