Max-Planck-Diät

Die Max-Planck-Diät ist eine sogenannte Crash-Diät. Sie dauert 14 Tage. In dieser Zeit sollen kohlenhydrathaltige Lebensmittel fast gänzlich aus dem Ernährungsplan gestrichen werden. Anders als vielleicht zu erwarten wäre, hat diese Diät nichts mit dem Max-Planck-Institut zu tun. Der Erfinder der Diät ist nicht bekannt.

Wie funktioniert die Diät?

Bei der Max-Planck-Diät hält man sich über einen Zeitraum von zwei Wochen strikt an einen vorgegebenen Ernährungsplan. Dieser enthält für sieben Tage jeweils drei Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen und Abendbrot. Nach den ersten sieben Tagen wird der Plan wiederholt. Kohlenhydrate werden fast komplett aus der Liste der erlaubten Lebensmittel gestrichen. Es gibt viel gekochte Eier, große Mengen an Fleisch und nur wenig Vitamine.

Rührei mit Schinken
Auch die Max-Planck-Diät setzt auf eine hohe Protein-Zufuhr. (Bild: Quade - Fotolia.com)

Die Diät verspricht bei konsequenter Einhaltung einen Gewichtsverlust von neun Kilo nach zwei Wochen. Außerdem soll man nach der Max-Planck-Diät für mindestens drei Jahre sein Gewicht halten können, auch wenn man nach den 14 Tagen wieder ganz normal isst.

Gibt es ein Risiko

Die Max-Planck-Diät birgt gleich mehrere Risiken: Wer langfristig abnehmen möchte, sollte die Finger von Crash-Diäten dieser Art lassen. Die Lebensmittel, die während der zwei Wochen auf dem Ernährungsplan stehen, können eine gesunde Ernährung nicht mehr gewährleisten.

Der nahezu völlige Kohlenhydrate-Verzicht schwächt den Körper und raubt ihm wichtige Energielieferanten. Außerdem kann der übermäßige Verzehr von Eiern auch schon in dieser kurzen Zeit zu extrem erhöhten Cholesterinwerten führen. Hinzu kommt, dass man mit großer Wahrscheinlichkeit nach der Diät wieder zunimmt. (Jo-Jo-Effekt). Für alle, die ernsthaft vorhaben abzunehmen, ist die Max-Planck-Diät ungeeignet.

Bewerte diesen Beitrag

Die Diät auf einen Blick

  • Bewertung

  • Schwierigkeit

  • Kosten

  • Sport

  • Alltagstauglichkeit

  • Dauer

    14 Tage 
  • Besonderheiten

    Crash-Diät 
Close