kalorienreiche-drinks

Nicht nur das Essen macht dick es gibt auch sehr viele Getränke die wahre Kalorienbomben sind. Viele sind für uns selbstverständlich, wir trinken sie täglich und bei einigen waren wir uns immer sicher, dass sie gesund sind. Dem ist aber nicht so, wie sie in der nachfolgenden Liste gleich sehen werden.
 

 

 

Diese Liste soll Ihnen helfen auf Getränke mit vielen Kalorien zu verzichten, oder diese zumindest nur in minimalen Maßen zu sich zu nehmen.

Auch gibt es Alternativen, in denen sich weniger Kalorien befinden, welche dennoch vom Geschmack her in Ordnung sind, aber dem Kalorienhaushalt nicht so zusetzen. In sehr vielen Getränken sind absolute Dickmacher und nicht selten, viel Zucker enthalten, der regelrecht wie eine Kalorienbombe zählt.

Nicht nur der Zucker, sondern auch die anderen Stoffe, werden vom Körper nur schlecht abgebaut oder setzen an genau den falschen Stellen an, die dazu beitragen, dass der Mensch dick wird. Nutzen Sie die Hinweise aus der Tabelle und versuchen dabei Alternativen zu finden. Ihr Körper und Ihr Wohlbefinden wird es Ihnen danken. Auch Fruchtsäfte und Tees in verschiedenen Formen, können sehr gut schmecken und sollten häufiger, neben Mineralwasser, getrunken werden. Dies bedeutet zudem auch eine positive Auswirkung auf den Säure Basen Haushalt. Der Körper wird so einer Übersäuerung nicht ausgesetzt, welche zu erheblichen Gesundheitsproblemen führen kann.

1. Cola

Hier ist es egal ob sie die echte Cola, oder Pepsi oder auch eine der anderen Cola Getränke zu sich nehmen. Ein Liter Cola hat in etwa 500 kcl. Dies ist bereits ein drittel von dem was eine Frau zum Beispiel am Tag zu sich nehmen soll.

Hier sollten sie einmal, wenn Sie auf das süße Getränk nicht verzichten können, die Light oder Zero Variante ausprobieren.

2. Latte Macchiato und Co

Diese Träume aus Kaffee und Milch haben es in sich. Zum Aufschäumen wird meistens Vollmilch verwendet und die schlägt mit einem hohen Fettgehalt richtig zu. Verwenden Sie zu Hause fettreduzierte Milch. Oder trinken Sie einfach einen Kaffee pur ohne Zucker mit einem Schuss Milch

3. Fruchtnektar

Natürlich sind diese wegen Ihrer Vitamine gesund, aber durch den hohen Anteil an Fruchtzucker auch reich an Kalorien. Verdünnen Sie diesen mit einem Schuss Wasser.

4. Apfelsaftschorle

Sie wird oft als beliebter Durstlöscher empfunden. Allerdings ist auch hier der Zuckeranteil wieder sehr hoch.

5. Milch

Milch ist gesund und enthält viel Kalzium welches für die Knochen gebraucht wird. Dies stimmt auch aber Vollmilch enthält auch viele Kalorien. Greifen Sie zur Fett reduzierten Milch.

6. Alkohol

Alkohol enthält immer viele Kalorien. Dies gilt auch für alkoholfreie Biere oder alkoholfreien Sekt

7. Eisshake oder Milchshake

Sie sind die puren Dickmacher. Außer Milch enthalten diese auch noch Sahne und schlagen daher richtig zu

8. Lightgetränke

Light ist nicht immer gleich Light. Natürlich hat ein Light Fruchtnektar weniger Kalorien als ein herkömmlicher. Es sind aber leider immer noch genügend.

9. Eistee

Gerade im Sommer ist ein kühler Eistee sehr Erfrischend. Aber der Anteil des Zuckers ist in diesen Getränken so hoch, dass sie nicht zu empfehlen sind.

10. Kakao

Hier ist es zum einen die Milch die dick macht und zum anderen das Kakaopulver, welches reich an Traubenzucker ist.

Bewerte diesen Beitrag