Innovationen aus der ganzen Welt

Aktuelle Fitnessmode, neue Wellnessprogramme und diverse Ernährungs- und Trainingsmethoden werden auf einer 100.000 Quadratmeter großen Fläche von 650 Ausstellern aus 38 Ländern vorgestellt. Ein Programmpunkt der Messe ist die Fashionshow der Reebok-Kampagne „Live with Fire.“ Aber auch andere internationalen Aussteller haben vielfältige neue Produkte zu bieten. So präsentiert das gesundheitsorientierte Krafttraining von Kieser neue Geräte zur Stärkung von Beckenboden und Sprunggelenken.

FIBO 2013
Die Kölner Messe lädt Privat- und Fachbesucher zur FIBO 2013 ein. (Bild: FIBO/ Christopher Rausch)

Zudem kommen weiterbildende Angebote nicht zu kurz, denn die IST-Hochschule stellt einen neuen Bachelor-Studiengang vor. Neben bereits angebotenen Studiengängen wie „Betriebliches Gesundheitsmanagement“, „Sportjournalismus“ oder „Pferdesport-Management“ kann ab Oktober auch „Fitness and Health Management“ an der bekannten Hochschule studiert werden. Neuste Ernährungstrends können ab sofort mithilfe des neu vorgestellten Vitamix TurboBlend® Two Speed schnell umgesetzt werden. So gelingen auch gesunde Gerichte wie Smoothies, Aufstriche, Eiscremes, Suppen oder Desserts.

Trendthema: Functional Training

Nach dem Bucherfolg „Functional Training“ von Michael Boyle erlebt die neue Trainingsmethode einen wahren Aufschwung, denn Spitzensportler schwören auf diese Fitnesseinheiten. Das Trainieren von Bewegungsabläufen stärkt nicht die einzelnen Muskelgruppen, sondern vielmehr die Muskeln als Einheit.

Functional Training
“Functional Training”- die neue Trainingsmethode ( Bild: FIBO)

Besonders großen Wert wird auf die Stärkung des Rumpfbereichs, der Hüfte und der tiefen Bauchmuskulatur gelegt, um die Haltung zu stabilisieren. Mit zunehmenden Trainingsfortschritt wird der Schwierigkeitsgrad der Übungen durch kleine Änderungen gesteigert. Training auf unebenen und wackligen Untergründen steigert die Koordinationsfähigkeit der Sportler.

Prominenz auf der FIBO 2013

FIBO 2013
Reebok- Workout bringt Fachbesucher zum Schwitzen. ( Bild: FIBO)

Ebenso sind prominente Gesichter auf der Fitness-Messe zu sehen. TV-Star Fernanda Brandao stellt die neuesten PUMA Fitness-Trends vor und wird dieses Jahr ihre erste eigene Fitness-DVD auf den Markt bringen. Die ausgebildete Fitnesstrainerin erstellte ein Trainingsprogramm aus einem Mix von Fitness, Capoeira und Tanz.

Ein weiteres Highlight stellt die Präsentation der neuen Power Plate Cyber Fitness dar. Demnächst wird Markus Schenkenberg als virtueller Trainer gemeinsam mit aktiven Fitness-Studio-Mitgliedern auf der Power Plate trainieren. Das Internationale Model reist anlässlich der FIBO 2013 nach Köln und wird bei der Präsentation der neuen Fitnessidee persönlich dabei sein.