Beliebte Klassiker

Immer mehr Menschen möchten fit durch den Sommer kommen. Bei zunehmend steigenden Temperaturen lassen viele Leute das Auto stehen und schwingen sich lieber aufs Rad. Ungebrochen ist die Begeisterung für das Hollandrad. Es gilt als robuster Begleiter auf jedem Weg. Der Vollkettenschutz ist neben der aufrechten Sitzhaltung das besondere Charakteristikum dieses Fahrrads. Die stabile Fahrradgattung erfreut sich nicht nur in den Niederlanden und in Norddeutschland großer Beliebtheit.

Fahrrad-Trends
Fahrradfahren gehört im Sommer zu den beliebtesten Sportarten.

Neue Trends auf zwei Rädern

Puristisches Design ist angesagt. Moderne Fahrräder sollen leicht sein und wenig Gänge besitzen. Die Schlichtheit dieser Fahrräder wirkt sehr sportlich und ist vor allem in Großstädten populär geworden. Die technischen Highlights sind seit Jahren die Ebikes. Vor allem Bosch entwickelt bei diesem Trend an vorderster Front mit.

Mit dem Cannondale elektro bike ist kein Hügel zu steil, Fahrspaß und Komfort sind bei diesen Modellen garantiert. Auch kleinere Roller, die handlicher sind, werden nachgefragt. Kompaktheit ist ein wichtiger Faktor, der durch die Hersteller dadurch befriedigt wird, dass viele Ebikes und andere Fahrräder mit einem Griff in zwei Teile zerlegt und so transportabler gemacht werden können.

Retro Bikes

Nicht nur Klassiker wie das Hollandrad erfreuen sich großer Beliebtheit, auch brandneue Räder in alter Optik sind bei Kunden mit ausgeprägtem Geschmackssinn angesagt. Das kann für den Geschäftsmann in der großen Stadt ebenso interessant sein, wie für den Hobbysportler mit einem gewissen Sinn für Extravaganz.

Rennräder

Für Sportler, die das Radfahren intensiver oder auch als Ausdauersport betreiben, existieren viele Neuheiten. Die aerodynamischen Formen werden von Jahr zu Jahr verbessert. Für die richtige Geschwindigkeit und passenden Halt stellen spezielle Räder mit dickeren Reifen und einem Karbonrahmen die hochwertigsten Produkte dar. Diese können zwar ihren Preis haben, aber mit einer genauen Vorstellung von Ansprüchen und sportlichen Bedürfnissen finden Radfahrer in allen Preisklassen interessante Modelle.

Bewerte diesen Beitrag