Bei den verschiedenen Diäten unterscheidet man zwischen den regulären länger anhaltenden Diäten, als auch zwischen den so genannten Blitzdiäten.
Unter einer Blitzdiät kann man eine sehr schnelle Diät verstehen, bei der enorme Gewichtsabnahme möglich ist. Solch eine Blitzdiät bringt natürlich den jenigen einen Vorteil ein, die schnell ein paar Kilo verlieren möchten, jedoch kann diese auch ziemlich unerwünschte Nebenwirkungen mit sich ziehen, die nicht außer Acht zu lassen sind. Auch ist die Anwendung einer solchen Blitzdiät, nicht über einen längeren Zeitraum gedacht
.

Man sollte bzw. darf so eine Crashdiät aber nur über wenige Tage machen. Es geht hier nicht um die Fettabnahme, so etwas in in wenigen Tagen nicht möglich. Vielmehr soll hier überflüssiges Wasser aus dem Körper ausgeschwemmt werden. Mit diesem Wasser gehen aber nicht nur Giftstoffe sondern auch Nährstoffe verloren. Und dies ist der große Nachteil dieser Diäten. Im Anschluss an die Blitzdiät möchte der Körper diese Energiereserven die aufgebraucht sind wieder auffüllen. Der Jo Jo Effekt lässt dadurch nicht lange auf sich warten. Bekannte Diäten sind hier:

Die Ananas Diät

Es wird dabei ausschließlich Ananassaft getrunken und frische Ananas gegessen.

Die Eier Diät

Hier sind es dann die Eier, die in rauhen Mengen verzehrt werden. Denken Sie aber an Ihren Cholesterinspiegel

Suppen Diät

Es wird sich ausschließlich von fertigen Tassensuppen ernährt.

Kohlsuppen

Hier ist es ein Gemisch aus Kohl und anderem Gemüse, dass die Pfunde zum schmelzen bringt

Fasten

Es werden nur noch Wasser und Saft getrunken

Beachten Sie bitte, dass alle diese Blitzdiäten nur von körperlich absolut gesunden Menschen gemacht werden dürfen. Sie eignen sich auch nur für ein paar Tage, wenn man schnell ein bis zwei Kilogramm verlieren möchte. Auf lange Sicht gesehen schaden diese Diäten, egal welche es jetzt ist Ihrem Körper. Es kommt zu gravierenden Mangelerscheinung. Es werden dem Körper wichtige Vitamine und Mineralien vorenthalten.
Auch wird hier kein Fett abgebaut sondern nur Wasser ausgeschwemmt. Macht man diese Diät aber weiter geht es an die wichtigen Eiweißsubstanzen. Kommt kein neues Eiweiß dazu, werden wichtige Muskeln abgebaut. Diese wieder aufzubauen dauert dann wieder eine ganze Weile. Lassen Sie unbedingt die Finger von diesen Blitzdiäten. Viele Zeitungen bieten gerade zur Sommerzeit immer neue und andere Diäten an.
Dem Verbraucher wird hier vorgegaukelt, dass er locker 7 Kg in 7 Tagen verlieren kann. Dies ist aber unmöglich und sehr ungesund. Diese einseitige Ernährung schwächt Ihren Körper und macht Ihn zudem Anfälliger für Infekte.

Achten Sie bei jeder Diätform die Sie mit Carnitin unterstützen können darauf, dass diese ausgewogen und nicht schädlich für Ihren Körper ist. Es ist zwar ein schöner Traum, wenn Sie schnell ein paar Überschüssige Pfunde verlieren, aber es ist ein Albtraum, wenn Sie unter gesundheitlichen Problemen aufgrund der Diät leiden. Das, was im Nachhinein auf Sie dann zukommt, wird schwerwiegender sein, als die Idee zuvor, ein paar Pfunde ruck zuck zu verlieren.
Besprechen Sie eine solche Diät im Vorfeld mit ihrem Arzt und wägen Sie die eventuellen Risiken genau ab. Ist Ihr Körper und Ihre Gesundheit bestem Stand, so dürfen Sie eine solche Diät für einen kurzen Zeitraum bedenkenlos anwenden.

Bewerte diesen Beitrag