Zurück zur Natur

Wie in vielen anderen Bereichen des Lebens steigt auch bei der Pflege von Körper und Seele das Bewusstsein für Umweltschutz und Nachhaltigkeit. Denn um vollauf mit sich selbst ins Reine zu kommen, gilt es auch das immer stärker ausgeprägte grüne Gewissen zu beruhigen. Anbieter von Spas und Wellness-Anwendungen reagieren auf diesen Wunsch mit natürlichen Zutaten und einem steigenden regional geprägten Angebot, das dem Kunden ein großes Identifikationspotential und Authentizität liefert.

Nachhaltigkeit und Authentizität hoch im Kurs

Wellness in der Badewanne
Zur perfekten Entspannung werden alle Sinne angesprochen. (Bild: Gennadiy Poznyakov – Fotolia)

Es lässt sich bei einer schönen Aromaöl Massage schließlich auch mit dem Duft heimischer Kräuter entspannen, anstatt sich in künstliche oder umständlich herangeschaffte Gerüche zu hüllen.

Mit den richtigen Techniken lassen sich selbst aus einfachen Zutaten wie Salz, Milch, Wein oder Thermalwasser unterschiedlichste Anwendungen schaffen, die Körper und Seele effektiv Entspannung verschaffen.

Schnell und effizient

Als Gegenbild zu Regionalität und Nachhaltigkeit wird die Effizienz der Anwendungen besonders in großstädtischen Einrichtungen immer wichtiger. Instant Spa heißt das Zauberwort, das Berufstätigen nach Feierabend oder in der Mittagspause eine kurze Flucht aus dem Alltag ermöglichen soll. Termine in zentral gelegenen Spas werden deshalb oft spontan vergeben, sodass auch Kurzentschlossene zum Zug kommen.

Neben Massagen und Beauty-Anwendungen steht vor allem die Bewältigung von Stress im Mittelpunkt und erweitert das reine Wellness-Angebot zur Burn-Out-Vorsorge. Dazu sollte jedoch etwas mehr Zeit eingeplant werden, um nicht auch den Termin im Spa zur lästigen Pflicht verkommen zu lassen. Abtauchen in die sinnlichen Wellness-Genüsse lässt sich beispielsweise mit der neuen Soft-Pack-Methode, bei der reichhaltige Cremes die Haut unter einer speziellen Folie pflegen. Durch Absenkung der Liegefläche in eine Wanne mit warmen Wasser schmiegt sich die Schutzhülle an den Körper an, Wirkstoffe dringen besser in die Haut ein und der ganze Körper findet Entspannung.

Bewerte diesen Beitrag